Ja, das Lager 2018 ist schon wieder zu Ende. Irgendwie viel zu schnell, aber anderseits werden es viele geniessen zu Hause etwas Ruhe zu finden...

 Wie sicher schon viele gehört haben, sind Matthias Liesch und Stefan Wymann, die beiden Köpfe hinter dem Camp, nach über 20 Jahren (!) zum letzten Mal dabei gewesen.

 

 An dieser Stelle ein riesen Dankeschön an die beiden für die vielen Jahre Einsatz für die Kids und das Unihockey!

Geht es weiter und wie?

Ja, es geht weiter. Es wurde in den letzten Monaten intensiv eine Nachfolgelösung gesucht und auch gefunden. Das wichtigste: das Camp 2019 findet vom 4.8. - 10.8.2019 wiederum in Disentis statt. Achtung, für die Bündner und Zürcher ist dies die vierte Ferienwoche!

Neu wird das Camp nicht mehr privat organisiert, sondern ein Verein "Unihockey Camp Disentis" gegründet, welcher für das Camp verantwortlich ist. Mit Benj Lüthi wurde ein Nachfolger für die Hauptleitung gefunden. Benj Lüthi ist ehemaliger NLA  und Nati Spieler und leitet unter anderem den Verein Floorball4all bzw. Unihockey für Strassenkinder

Weiter Informationen zum Camp 2019 werden hier auf der Homepage Mitte Dezember publiziert.

Wie jedes Jahr, sind Fundsachen liegen geblieben. Anfragen können an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gemacht werden. 

Allen eine tolle Unihockey Saison 18/19, wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Sommer.

Zusätzliche Informationen